Blog

Ing. Josef Herk, Präsident WKO Steiermark

josefherk“Ob Kunden oder Mitbewerber: Der Marktplatz der steirischen Händler ist nicht zuletzt aufgrund der immer stärkeren Digitalisierung längst global. Um hier zu bestehen, braucht es Mut, Engagement, Kreativität und Innovation. Mit dem Handelsmerkur werden jene Persönlichkeiten vor den Vorhang geholt, die diese Herausforderungen als Chance gesehen und diese höchst erfolgreich genutzt haben.”

 

 

 

Gerhard Wohlmuth, Obmann der Sparte Handel

gerhardwohlmuth„Der Handel ist ein sehr stabiler Wirtschaftsfaktor. Gerade in Zeiten großer Unsicherheit, zeigt der Handel seine enorme Bedeutung für die Wirtschaft und auch die Gesellschaft. Mit dem Handelsmerkur 2019 werden auch in diesem Jahr wieder jene Unternehmerpersönlichkeiten ausgezeichnet, die sich aufgrund ihrer herausragenden Leistungen im Handel verdient gemacht haben.“

Handelsmerkur 2018 – Die Gewinner

Alle Geehrten des Abends mit Überreichern aus Wirtschaft und Politik


Gewinner Handelsmerkur 2018 Kategorie 1-10 Mitarbeiter: FDT GmbH

v.l.n.r.: Ing. Josef Herk (Präsident WK Steiermark), Dr. Karl-Heinz Dernoscheg (Direktor WK Steiermark), Thomas Buchsteiner (FDT GmbH – Gewinner Handelsmerkur Kategorie 1), Dr. Gernot Reiter (Gen.- Dir. Stv. GRAWE), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel WK Steiermark)


Gewinner Handelsmerkur 2018 Kategorie über 10 Mitarbeiter: Napalm Records Handels GmbH

v.l.n.r.: KommR Peter Buchmüller (Obmann Sparte Handel WK Österreich), MMag. KommR Martin Schaller (Gen. Dir. Raiffeisen Landesbank Steiermark), Thomas Caser (Napalm Records Handels GmbH – Gewinner Handelsmerkur Kategorie 2), Mag. Jürgen Roth (Vizepräsident WK Österreich), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark)


Handelsmerkur 2018 – Lebenswerk: Johannes Tscherne (Intersport)

v.l.n.r.: Dr. Reinhold Mitterlehner (Laudator Kategorie Lebenswerk), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark), Ingrid Tscherne, Johannes Tscherne (Gewinner Handelsmerkur Lebenswerk), Mag. Peter Trummer (Energie Steiermark), MMag. Barbara Eibinger-Miedl (Wirtschaftslandesrätin), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel WK Steiermark)


Ing. Josef Herk, Präsident WKO Steiermark

josefherk„Waren Mitbewerber und Kunden im Handel früher vielleicht nur ein paar Straßen weiter beheimatet, so findet man diese heute quer über den Globus. Das ist Chance und Herausforderung zugleich. Umso wichtiger ist es, verdiente Persönlichkeiten vor den Vorhang zu holen – genau dafür steht der Handelsmerkur.“

 

 

 

Gerhard Wohlmuth, Obmann der Sparte Handel

gerhardwohlmuth„Gerade für Handelsunternehmen in den Regionen ist es sehr wichtig, sich mit dem Thema Online-Handel auseinanderzusetzen. Die Verbindung von stationärem Handel und E-Commerce bietet die Chance eine möglichst breite Masse anzusprechen um die eigenen Waren und Dienstleistungen bestmöglich zu präsentieren und zu vertreiben. Mit dem Handelsmerkur werden auch 2018 wieder einige Unternehmen stellvertretend für all jene ausgezeichnet, die mit Mut und viel Energie Ihren Weg gehen.“
 
 
 
 

Handelsmerkur 2017 – Die Gewinner

Alle Geehrten des Abend mit Überreichern aus Wirtschaft und Politik

Handelsmerkur_2016-Gewinner-4

Gewinner Handelsmerkur 2017 Kategorie 1-10 Mitarbeiter: Fürst GmbH & Co.KG

Handelsmerkur_2016-Gewinner-1

v.l.n.r.: Dr. Karl-Heinz Dernoscheg (Direktor Wirtschaftskammer Steiermark), Mag. Kurt Egger (Wirtschaftsbund Steiermark/Vertretung Stadt Graz), DI Christian Purrer (Vorstandssprecher Energie Steiermark AG, Johann Fürst, Christa Fürst, Evelyn Fürst (Fürst GmbH &co. KG – Gewinner Handelsmerkur Kategorie 1), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark)


Gewinner Handelsmerkur 2017 Kategorie über 10 Mitarbeiter: Fritz Oswald GmbH

Handelsmerkur_2016-Gewinner-2

v.l.n.r.: Mag. Jürgen Roth (Vizepräsident WK Österreich), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark), Günter Oswald, Daniela Oswald, Fritz Oswald jun., Christa Oswald (Fritz Oswald GmbH – Gewinner Handelsmerkur Katgeorie 2), Mag. Iris Thalbauer (GF Bundessparte Handel), Mag. Klaus Scheitegel (GRAWE Generaldirektor)


Handelsmerkur 2017 – Lebenswerk: KommR Alois Edelsbrunner (Edelsbrunner Gesellschaft m.b.H.)

Handelsmerkur_2016-Gewinner-3

v.l.n.r.: Manuela Khom (2. Landtagspräsidentin Manuela Khom, Theresia Edelsbrunner, KommR Alois Edelsbrunner (Edelsbrunner Gesellschaft m.b.H. – Preisträger Handelsmerkur Lebenswerk), MMAg. Martin Schaller (Generaldirektor Raiffeisen-Landesbank Steiermark), Dr. Günter Stummvoll (Laudator Lebenswerk), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark)


Ing. Josef Herk, Präsident WKO Steiermark

josefherk„Gerade in Zeiten notwendiger Strukturreformen ist es wichtig, sich aktiv mit der Zukunft der Regionen auseinanderzusetzen. Wir als WKO haben die Stärkung der Regionen zu einem unserer drei interessenpolitischen Schwerpunktthemen erkoren. Die Vergabe des Handelsmerkur trägt dazu bei, jene Unternehmerinnen und Unternehmer vor den Vorhang zu holen, die genau das tun: mit Ihren Geschäftsideen die Regionen beleben und zu einem lebendigen Handel beitragen.“
 
 
 

Gerhard Wohlmuth, Obmann der Sparte Handel

gerhardwohlmuth„Es ist gerade für Handelsunternehmen in den Regionen wichtig, sich dem Thema Online zu widmen. Während man früher vielleicht einen Mitbewerber in der nächsten Straße gehabt hat, steht man heute einer weltweiten Konkurrenz gegenüber. Gleichzeitig ist das aber auch Chance, selbst Kunden weit über die Landesgrenzen hinaus zu gewinnen. Mit dem Handelsmerkur, werden auch im heurigen Jahr wieder einige Unternehmen ausgezeichnet, die stellvertretend für all jene stehen, die mit Mut und viel Energie Ihren Weg gehen.“
 
 
 
 

Handelsmerkur 2016 – Die Gewinner

Die Gewinner des Handelsmerkur 2016 mit Sponsoren und Vertretern der Wirtschaftskammer Steiermark und Österreich

Handelsmerkur_2016-Gewinner-4

v.l.n.r.: Andreas Robert Herz, MSc (Vizepräsident WK Stmk), Mag. Jürgen Roth (Vizepräsident WK Österreich), Mag. Klaus Scheitegel (GRAWE), Sarah Reindl und Mag. Verena Kassar (das Gramm OG –Gewinner Handelsmerkur Kategorie 1 – unter 10 MA), Konstantin Kopanakis und Maximilian Christian Mathans (Inandout Distribution GmbH – Gewinner Handelsmerkur Kategorie 2 – über 10 MA), KommR Peter Buchmüller (Obmann Sparte Handel WK Österreich), Mag. Peter Trummer (Energie Steiermark), MMag. Martin Schaller (Raiffeisen-Landesbank), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel WK Stmk)


Gewinner Handelsmerkur 2016 Kategorie 1-10 Mitarbeiter: das Gramm OG

Handelsmerkur_2016-Gewinner-1

v.l.n.r.: Andreas Robert Herz, MSc (Vizepräsident WK Steiermark), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark), Sarah Reindl und Mag. Verena Kassar (das Gramm OG –Gewinner Handelsmerkur Kategorie 1 – bis 10 MA), MMag. Martin Schaller (Raiffeisen-Landesbank)


Gewinner Handelsmerkur 2016 Kategorie über 10 Mitarbeiter: Inandout Distribution Gmbh

Handelsmerkur_2016-Gewinner-2

v.l.n.r.: KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark), Mag. Peter Trummer (Energie Steiermark), Maximilian Christian Mathans und Konstantin Kopanakis (Inandout Distribution GmbH –Gewinner Handelsmerkur Kategorie 2 – über 10 MA), KommR Peter Buchmüller (Obmann Sparte Handel Österreich)


Handelsmerkur 2016 – Lebenswerk: Waltraud Schinko-Neuroth (Neuroth AG)

Handelsmerkur_2016-Gewinner-3

Moderator Oliver Zeisberger bei der Videoschaltung in die Schweiz zur Handelsmerkur – Lebenswerk – Gewinnerin Waltraud Schinko-Neuroth (Neuroth AG)


Ing. Josef Herk, Präsident WKO Steiermark

josefherk„Eine starke Steiermark braucht starke Regionen! Darum haben wir als WKO die aktive Begleitung der Regionalentwicklung auch zu einem unserer drei interessenpolitischen Schwerpunktthemen erkoren. Die Vergabe des Handelsmerkur trägt dazu bei, jene Unternehmerinnen und Unternehmer vor den Vorhang zu holen, die genau das tun: mit Ihren Geschäftsideen die Regionen beleben und zu einem lebendigen Handel beitragen.“
 
 
 

Gerhard Wohlmuth, Obmann der Sparte Handel

gerhardwohlmuth„Das Thema E-Commerce ist speziell für regionale Handelsunternehmen zu einem nicht mehr hinwegzudenkenden Faktor geworden. War man früher vielleicht mit Mitbewerbern in der nächsten Straße konfrontiert, steht man heute aufgrund der weltweiten Vernetzung und stetig zunehmenden Onlinepräsenz einer globalen Konkurrenz gegenüber. Dies eröffnet aber auch die Chance für das eigene Unternehmen, Kunden weit über die Landesgrenzen hinaus zu gewinnen. Mit dem Handelsmerkur, werden auch im heurigen Jahr wieder einige Unternehmen stellvertretend für alle jene ausgezeichnet, die mit innovativen Ideen positiv in die Zukunft blicken und erfolgreich ihren Weg gehen.“
 
 
 

Handelsmerkur 2015 – Die Gewinner

Die Gewinner des Handelsmerkur 2015 mit Sponsoren und Vertretern der Wirtschaftskammer Steiermark und Österreich

Handelsmerkur 2015 - Die Gewinner

Handelsmerkur 2015 – Lebenswerk: Wilhelm Steiner (Steiner GmbH & Co KG / Loden Steiner)

Handelsmerkur 2015 - Sieger Lebenswerk

v.l.n.r.: Mag. Peter Trummer (Energie Steiermark), Familie Resi und Wilhelm Steiner (Steiner GmbH & Co KG / Loden Steiner – Preisträger Sonderpreis für Lebenswerk), Dr. Christian Buchmann (Wirtschaftslandesrat), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark)


Gewinner Handelsmerkur 2015 Kategorie 1-10 Mitarbeiter: ZPP Dentaltechnikmedizin GmbH

Handelsmerkur 2015 - Sieger Kategorie 1 bis 10 Mitarbeiter

v.l.n.r.: Mag. Jürgen Roth (WKÖ Vizepräsident), Markus und Margot Pump (ZPP Dentalmedizintechnik GmbH – Gewinner Handelsmerkur Kategorie 1 – bis 10 MA), Mag. Klaus Scheitegel (GRAWE), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark)


Gewinner Handelsmerkur 2015 Kategorie über 10 Mitarbeiter: Götzl Gesellschaft m.b.H. & Co KG)

Handelsmerkur 2015 - Sieger Kategorie 2 – über 10 Mitarbeiter

v.l.n.r.: MMag. Martin Schaller (Raiffeisen-Landesbank), Katharina Götzl (Götzl Gesellschaft m.b.H. & Co KG – Gewinner Handelsmerkur Kategorie 2 – über 10 MA), KommR Peter Buchmüller (Obmann Sparte Handel Österreich), Monika Götzl (Götzl Gesellschaft m.b.H. & Co KG – Gewinner Handelsmerkur Kategorie 2 – über 10 MA), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark)


Alle Preisträger mit Vertretern der Wirtschaftskammer

Handelsmerkur 2015 - Alle Preisträger mit Vertretern der Wirtschaftskammer

v.l.n.r.: Katharina und Monika Götzl (Götzl Gesellschaft m.b.H. & Co KG – Gewinner Handelsmerkur Kategorie 2 – über 10 MA), KommR Peter Buchmüller (Obmann Sparte Handel Österreich), Wilhelm Steiner (Steiner GmbH & Co KG / Loden Steiner – Preisträger Sonderpreis für Lebenswerk), Mag. Jürgen Roth (WKÖ Vizepräsident), Markus und Margot Pump (ZPP Dentalmedizintechnik GmbH – Gewinner Handelsmerkur Kategorie 1 – bis 10 MA), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark)


Ing. Josef Herk, Präsident WKO Steiermark

josefherk„Gerade in Zeiten notwendiger Strukturreformen ist es wichtig, sich aktiv mit der Zukunft der Regionen auseinanderzusetzen. Wir als WKO haben die Stärkung der Regionen zu einem unserer drei interessenpolitischen Schwerpunktthemen erkoren. Die Vergabe des Handelsmerkur trägt dazu bei, jene Unternehmerinnen und Unternehmer vor den Vorhang zu holen, die genau das tun: mit Ihren Geschäftsideen die Regionen beleben und zu einem lebendigen Handel beitragen.“
 
 
 
 

Gerhard Wohlmuth, Obmann der Sparte Handel

gerhardwohlmuth„Es ist gerade für Handelsunternehmen in den Regionen wichtig, sich dem Thema Online zu widmen. Während man früher vielleicht einen Mitbewerber in der nächsten Straße gehabt hat, steht man heute einer weltweiten Konkurrenz gegenüber. Gleichzeitig ist das aber auch Chance, selbst Kunden weit über die Landesgrenzen hinaus zu gewinnen. Mit dem Handelsmerkur, werden auch im heurigen Jahr wieder einige Unternehmen ausgezeichnet, die stellvertretend für all jene stehen, die mit Mut und viel Energie Ihren Weg gehen.“
 
 
 
 

Handelsmerkur 2014 – Die Gewinner

Die Gewinner des Handelsmerkur 2014 mit Vertretern der Wirtschaftskammer Steiermark

Handelsmerkur 2014 - Die Gewinner

v.l.n.r.: Ing. Josef Herk (Präsident WK Steiermark), Mag. Jürgen Roth (Vizepräsident WK Steiermark), Fam. Wallner (Spitzwegerich OG – Preisträger Kategorie 1), Helmut Eberhard (Johann Eberhard GesmbH – Preisträger Sonderpreis für Lebenswerk), Dkfm. Dr. Hans Schullin (Schullin & Söhne – Preisträger Kategorie 2), Dr. Christian Buchmann (Wirtschaftslandesrat), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark)


Gewinner Handelsmerkur 2014 Kategorie 0-10 Mitarbeiter: SPITZWEGERICH OG

Handelsmerkur 2014 - Gewinner KAT 1

v.l.n.r.: Ing. Josef Herk (Präsident WK Steiermark), Fam. Wallner (Spitzwegerich OG – Preisträger Kategorie 1 – bis 10 MA), Dr. Christian Buchmann (Wirtschaftslandesrat), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark), Mag. Hannes Zeichen (Energie Steiermark)


Gewinner Handelsmerkur 2014 Kategorie über 10 Mitarbeiter: SCHULLIN & SÖHNE

Handelsmerkur 2014 - Gewinner KAT 2

v.l.n.r.: Dipl. Techn. Erik Venningdorf (GRAWE), Ing. Josef Herk (Präsident WK Steiermark), Dkfm. Dr. Hans Schullin (Schullin & Söhne – Preisträger Kategorie 2 – über 10 MA), Dr. Christian Buchmann (Wirtschaftslandesrat), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark)


Handelsmerkur 2014 – Lebenswerk: HELMUT EBERHARD (Johann Eberhard GesmbH)

Handelsmerkur 2014 - Gewinner Lebenswerk

v.l.n.r.: Mag. Jürgen Roth (Vizepräsident WK Steiermark), Ing. Josef Herk (Präsident WK Steiermark), Helmut Eberhard (Johann Eberhard GesmbH – Preisträger Sonderpreis für Lebenswerk) mit Gattin, Dr. Christian Buchmann (Wirtschaftslandesrat), KommR Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel Steiermark)


Ing. Josef Herk, Präsident WKO Steiermark

josefherk„Einpersonenunternehmen (EPU’s) spielen eine immer größere Rolle im Wirtschaftsleben der Steiermark. Menschen, die nicht darauf warten, dass andere für sie etwas tun, sondern mutig ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen und unter
großen Mühen und Risiken ihre Geschäftsideen verwirklichen. Diesen ursprünglichen Unternehmergeist wollen wir auch bei der Vergabe des Handelsmerkur 2014 würdigen.“
 
 
 
 

Gerhard Wohlmuth, Obmann der Sparte Handel

gerhardwohlmuth„Wir konnten im Vorjahr in einem würdigen Rahmen die herausragenden Erfolge von Unternehmerinnen und Unternehmern auszeichnen, die als leuchtende Beispiele dafür dienen, dass sich Innovation und Tatkraft im Handel bezahlt machen. Auch im heurigen Jahr werden wieder einige Unternehmen vor den Vorhang geholt, die stellvertretend für all jene stehen, die mit Mut und viel Energie die steirische Wirtschaft insgesamt beleben.“
 
 
 
 

Menü